A09:Monika Buchen

Meine aktuellen Arbeiten zeigen eine Vermischung von geometrischer und gestischer Abstraktion.
Ich entwickle geometrische Kompositionen, bei denen eine räumliche Wirkung im Fokus steht. Häufig beziehe ich mich dabei auf Abbildungen aus der medialen Welt, die mich formalästhetisch zu neuen Sichtweisen und Bildideen anregen. Auf der Leinwand transformiere ich diese dann zu minimalistischen und eher "skurrilen" Raumentwürfen.
Im weiteren Entsehungsprozess wird die teilweise Überarbeitung der glatten Flächen mit einer gestisch expressiven Malweise entscheidend. Es kommt zu gewollten Brüchen mit bestehenden formalen und inhaltlichen Bildaspekten. Diese bildlichen "Unreinheiten" setzte ich ein, um ein spannungsgeladenes Bildgefüge voller funktionierender Gegensätze und Widersprüche zu erreichen.


-

website: www.monika-buchen.de Facebook: Monika Buchen on Facebook
o.T. 

Monika Buchen | o.T., 2017
Acryl, Lack, Marker
90cm x 70cm