B01:PAPER PAIRS - Ebba Jahn

PAPER PAIRS ist eine Ausstellungsinitiative der Künstlerin Ebba Jahn. Sie lud KollegInnen aus Deutschland, Holland und New York ein, sich mit abstrakten Papierarbeiten im Format 30 cm x 40 cm zu beteiligen.

Zu sehen ist eine Vielfalt an Bildern in Ausdruck, Formen und Farben, gemalt mit Aquarell, Acryl und Ölfarben, auch Mischtechniken aus Graphit, Filzstift Rotwein und Rost, auf Untergründen wie Bütten, Pappe, Reis- und Fotopapier.

Obwohl abstrakt, finden sich das Meer, Landschaften, Kunstgeschichte, Organisches, Geometrie, Bewegung, Stille und Raum für Gedanken wieder - in den PAPER PAIRS Arbeiten von:

Gudrun Arndt - Philip van den Boogaard - Ronald van den Boogaard - Bruce Brooks -
Ulrike Hasenburg - Dwayne Jahn - Ebba Jahn - Leoni A. Jäkel - Mano Kinze - Hans Kohl -
Christine Pohl - Monique Robben - Helga Sassenberg - Jeff Schlanger - Helga Schönfeld -
Bianca Schulz - Beatrice E. Stammer - Margitta Sündermann.

Ebba Jahn Arts, Berlin | info@EbbaJahn.com | mobil: 015774292122

website: EbbaJahn.com Facebook: PAPER PAIRS - Ebba Jahn on Facebook
Ausschnitte Paper Pairs von Brooks, Jahn, Kohl, Pohl 

PAPER PAIRS - Ebba Jahn | Ausschnitte Paper Pairs von Brooks, Jahn, Kohl, Pohl, 2017
Mischtechniken auf Papier
30cm x 40cm